WIR BEWERBEN UNS
ALS KULTURHAUPTSTADT EUROPAS
NÜRNBERG 2025

Past Forward
zurück Leichte Sprache bar­rie­re­frei Menü

Regi­on unter­stützt Bewer­bung

42 Städte & Landkreise aus der Region dabei

42 Gemeinden, Städte, Landkreise und der Bezirk Mittelfranken haben ihre Teilnahme an der Nürnberger Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bekräftigt und werden für Projekte, die in der Region stattfinden, insgesamt 6,2 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Die Gebietskörperschaften aus der Metropolregion hatten bis Juli 2020 die Möglichkeit, sich mit der Abgabe einer Absichtserklärung als regionaler Programmpartner an der Kulturhauptstadtbewerbung zu beteiligen.

Die Einbindung der Region ist zentral für die Bewerbung Nürnbergs. Im Jahr 2025 sollen in der gesamten Metropolregion wegweisende Kulturveranstaltungen stattfinden und ein internationales Kulturpublikum anziehen.

Alle Projekte in der Region werden von Partnereinrichtungen wie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Iwalewahaus Bayreuth oder der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg entwickelt und umgesetzt. Die Projekte werden in den Jahren 2021 bis 2024 dezentral entwickelt, im Kulturhauptstadtjahr 2025 ihren Höhepunkt erreichen und an vielen Orten in der Metropolregion Nürnberg aufscheinen.

Die 42 Gebietskörperschaften:

• Stadt Altdorf
• Landkreis Amberg-Sulzbach
• Kreisfreie Stadt Amberg
• Kreisfreie Stadt Ansbach
• Landkreis Bamberg
• Kreisfreie Stadt Bamberg
• Stadt Bayreuth
• Kreisfreie Stadt Coburg
• Kreisfreie Stadt Erlangen
• Stadt Feuchtwangen
• Stadt  Forchheim
• Landkreis Forchheim
• Kreisfreie Stadt Fürth
• Stadt Haßfurt
• Stadt Herzogenaurach
• Landkreis Hof
• Kreisfreie Stadt Hof
• Landkreis Kronach
• Stadt Langenzenn
• Stadt Lauf a. d. Pegnitz
• Stadt Lichtenfels
• Stadt Marktredwitz
• Stadt Münchberg
• Bezirk Mittelfranken
• Stadt Neumarkt
• Landkreis Nürnberger Land
• Stadt Oberasbach
• Stadt Röthenbach a. d. Pegnitz
• Stadt Roth• Landkreis Roth
• Große Kreisstadt Rothenburg ob der Tauber
• Markt Schnaittach
• Kreisfreie Stadt Schwabach
• Gemeinde Solnhofen
• Stadt Sonneberg
• Stadt Stein
• Stadt Tirschenreuth
• Stadt Waldsassen
• Kreisfreie Stadt Weiden
• Stadt Weißenburg
• Markt Wendelstein
• Wunsiedel (Zweckverband Fichtelgebirgsmuseen

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung.

Mehr zum Thema

Bewer­bung: Fris­ten ver­län­gert

Bewer­bung: Fris­ten ver­län­gert

N2025 Schwer­punkt im BR-Pro­gramm

N2025 Schwer­punkt im BR-Pro­gramm