Nürnberg 2025
KULTURHAUPTSTADT EUROPAS - KANDIDAT

Past Forward
zurück Leichte Sprache bar­rie­re­frei Menü

Titel geht an Chemnitz

 

Nürnberg ist nicht Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir gratulieren Chemnitz zum Titel und bedanken uns bei der Kulturstiftung der Länder, der Jury und den Mitbewerber-Städten Chemnitz, Dresden, Hannover, Hildesheim, Magdeburg, Gera und Zittau für den großartigen Wettbewerb und die kollegiale Zusammenarbeit! Natürlich nehmen wir die Entscheidung mit großem Bedauern auf, sind aber auch ohne Titel entschlossen, die zentralen Projekte der Bewerbung konzentriert weiterzuverfolgen. Näheres hierzu folgt.

Ganz besonders bedanken wir uns bei allen Menschen, die den Bewerbungsprozess begleitet und unterstützt haben! Wir danken herzlich allen Akteur*innen, Künstler*innen und Kulturschaffenden, unserem Freiwilligenteam und der Bürgerinitiative NUE2025, den Mitarbeiter*innen der Stadt Nürnberg und allen Unterstützer*innen und Partner*innen, ohne deren Ideen, Projekte, Input, Kritik und Visionen, die Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt nicht möglich gewesen wäre.

Die Entscheidung im Stream

Pressekonferenz nach der Entscheidung

Mehr zum Thema

Wir sind in Run­de 2

Wir sind in Run­de 2

N2025 Schwer­punkt im BR-Programm

N2025 Schwer­punkt im BR-Programm

Unser digi­ta­ler City Visit

Unser digi­ta­ler City Visit